Mittwoch, 30. April 2014

30. April 2014

Das Foto des Tages:
"Tunnel"
Heute Morgen war es ziemlich nebelig. Ich nutzte die Morgenstunde, um an der Siebeneicker Straße diesen natürlichen Tunnel zu fotografieren.

Dienstag, 29. April 2014

29. April 2014

Das Foto des Tages:
"Ahorn"
 Die Ahornbäume auf unserem Parkplatz leuchten von oben gesehen wunderschön in ihrer Frühlingsfarbe. Im Sommer werden sie grüner, zum Herbst dann wieder rot.

Montag, 28. April 2014

28. April 2014

Das Foto des Tages:
"Green Planet"
Ich wetteifere ja ein bißchen mit unserem Freund Michael, der auch einen Blog zum Thema "Ein Foto am Tag" macht. Leider muss ich ihm heute mal etwas nachmachen, weil mir sein Foto von einer Knospe (wie heißt diese Pflanze noch?) so gut gefallen hat, dass ich es nachmachen musste. Allerdings habe ich bei uns am Stall nicht so eine perfekt runde Knospe gefunden....

Sonntag, 27. April 2014

27. April 2014

Das Foto des Tages:
"Jippieh!"
Noch ein Pferdefoto - heute war der allererste Anweidetag - eine Stunde Happyness für die Vierbeiner.

Samstag, 26. April 2014

26. April 2014

Das Foto des Tages:
"Platziert"
Nach einer Stunde Verspätung begann die M*-Dressur erst um 13.30 Uhr. Nach langem Warten auf den Start war Esquibo in der Halle sehr brav, hat fast gar nicht geguckt. Es waren keine Fehler in der Prüfung, man hätte vielleicht noch etwas mehr herausreiten können. Als ich raus kam waren wir 6., am Ende reichte es zu einer Platzierung an 8. Stelle. Immerhin.

Auch die M war nicht pünktlich zu Ende, bis die S-Dressur anfing, waren 2 Stunden Verzug zu vermelden. Und dann begann es zu regnen. Und ich war auch da erst 17. Starter. Da sind wir nach Hause gefahren. Wie auf dem portal fn-erfolgsdaten zu sehen, wäre mein Start um 21 Uhr gewesen - man kann auch alles übertreiben ;-)

Freitag, 25. April 2014

25. April 2014

Das Foto des Tages:
"Schichten"
 Die Sonne steht jetzt morgens ja doch schon ziemlich hoch, aber die feuchte Luft sorgte für diese schönen Luftschichten in wunderbarem Licht. Blick auf Velbert-Neviges.

Donnerstag, 24. April 2014

24. April 2014

Das Foto des Tages:
"Karussel"
Vor Ostern habe ich bei der Gartensiedlung die Knospe der Kornblume gesehen. Nun, nach Ostern, ist sie erblüht. Ich mochte diese Blumen immer schon gerne, weil sie so eine schöne Farbe haben.

Erst auf den zweiten Blick habe ich rechts auf dem violetten Blütenblatt ein Insekt entdeckt. Die Vergrößerung zeigt ein Alien - so etwas habe ich noch nie gesehen. Ich muss mal herausfinden, was das für ein fremdartiges Wesen ist:

Google sagt, es könnte ein Schwertlilienrüssler sein - einen Rüssel hat er jedenfalls ;-)

Mittwoch, 23. April 2014

23. April 2014

Das Foto des Tages:
"Schwarz und Weiß"
Passend zur heutigen Wetterlage das Nebeneinander von schneeweißen und sehr sehr schwarzen Wolken am Nachmittagshimmel...

Dienstag, 22. April 2014

22. April 2014

Das Foto des Tages:
"Moderne Kunst"
In den alten Scheiben spiegeln sich vor allem bei Sonnenlicht die im rechten Winkel dazu stehenden Fenster, die hellbeige Wand und die rot gestrichenen farbigen Absätze wild durcheinander. Moderne Kunst eben ;-)

Das hier sind die Fenster, die dieses Mosaik verursachen:


Montag, 21. April 2014

21. April 2014

Das Foto des Tages:
"Mann aus Stahl"
Bei Stahlwille in Cronenberg steht auf dem Gelände vor dem Eingang zum Verwaltungsgebäude eine Skulptur aus Werkzeugen - ein Blickfang!

Sonntag, 20. April 2014

20. April 2014

Das Foto des Tages:
"Feuerkranz"
In der Gerstau steht ein altes Haus auf dem Hügel. Davor eine dieser wunderschönen, mächtigen Rotbuchen. Bei niedrig stehender Sonne werden die jungen Blätter wunderschön angestrahlt und bilden einen Feuerkranz um das Haus herum. Ein schöner Anblick!

Samstag, 19. April 2014

19. April 2014

Das Foto des Tages:
"Schöne Ohren"
Das tolle Wetter heute haben wir genutzt, um nach langer Zeit einmal wieder in den Wuppertaler Zoo zu gehen. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der für Fotografen nicht so ganz einfach ist, teils, weil die Tiere einfach nicht draußen sind (und man sie auch bei schönstem Wetter drin läßt) oder weil durch die Topographie doch immer noch viel Schatten in den Gehegen ist. So sind diesmal gar nicht soooo viele  Fotos entstanden. Die Ohren des Okapi haben mich aber besonders fasziniert....

18. April 2014

Das Foto des Tages:
"Regentropfen"
Nach dem nächtlichen Regen fanden sich heute Morgen noch Regentropfen auf den Tulpen. Diese gelbe hat mir besonders gut gefallen...

Donnerstag, 17. April 2014

17. April 2014

Das Foto des Tages:
"Wo ein Wille ist..."
Die Natur ist wirklich unbezwingbar. Wenn man sie läßt, erobert sie still und heimlich alle asphaltierten und gepflasterten Böden wieder zurück. Wo sich  nur ein kleiner Erdkrumen findet, keimen sie und schließlich wächst ein Baum aus einem Kellerschacht. Wenn von heute auf morgen kein Mensch mehr auf der Erde lebte - die Natur hätte kein Problem damit. Es würde wohl keine 10 Jahre dauern, bis eine Straße kaum noch als solche zu erkennen ist...

Mittwoch, 16. April 2014

16. April 2014

Das Foto des Tages:
"Rotlicht"
Ich war heute Morgen routinemäßig beim Zahnarzt. Da kam ich erst auf den Parkplatz, als die Sonne die jungen roten Ahornblätter schon so richtig schön anstrahlte. Ich liebe Gegenlichtfotografie! Hätte auch  noch mit 4 Rehlein dienen können, die nahe der Siebeneicker Str. auf dem Grasfeld futterten, aber ich fand dies hier schon sehr passend, auch wenn es eher an Herbst erinnert...

Dienstag, 15. April 2014

15. April 2014

Das Foto des Tages:
"Osterhase"
Passend zum Osterfest sah ich heute im Wäldchen den Osterhasen. Er ruhte sich auf dem Weg von seiner anstrengenden Arbeit aus. Ob es wohl dort im Gebüsch am Wochenende Ostereier zu finden gibt?

Montag, 14. April 2014

14. April 2014

Das Foto des Tages:
"Kindergarten"
Nach einem stressigen Vormittag war ich froh, trotz ein paar Regentropfen in mein Wäldchen gehen zu können und mir den Wind um die Nase wehen zu lassen. Die alten Bäume stehen beschützend über einer Vielzahl von ganz jungen Bäumchen...

Sonntag, 13. April 2014

13. April 2014

Das Foto des Tages:
"13 Zöpfe"
 Heute war ich am 13. April mit dem 13-jährigen Esquibo, dem ich 13 Zöpfe geflochten habe - natürlich 13. - in der M**-Dressur in Leverkusen-Rheindorf. In der nachfolgenden S-Dressur hat es mit der 13 nicht geklappt, wir wurden 16. von 24 Startern. Für das erste Mal war es aber dennoch eine gute Vorstellung...

Samstag, 12. April 2014

12. April 2014

Das Foto des Tages:
"Rathaus"
Das Wuppertaler Rathaus ist renoviert worden. Der große Turm ist immer noch eingerüstet, daher gibt er als Motiv noch nicht so viel her. Das hier ist der kleine Turm über dem Maredo. Zum Glück flogen gerade zwei Tauben auf, als ich abdrückte...

Freitag, 11. April 2014

11. April 2014

Das Foto des Tages:
"Raps"
Heute mal keine einzelne Blüte - obwohl, damit hätte ich auch dienen können ;-) Aber immerhin mal wieder GELB. Aus dem Fenster in der 4. Etage kann man das Rapsfeld sehen. Ich schaffte es in der Mittagspause bis dorthin und wieder zurück. Es gehört zu einem Gehöft, auf dem auch Pferde stehen. Allerdings wuchsen da nicht so schöne Rapspflanzen, wie sie jetzt überall an den Straßen stehen, z.B. auf der 535 auf dem Mittelstreifen ;-)

Donnerstag, 10. April 2014

10. April 2014

Das Foto des Tages:
"3D"
Noch eine Blüte... Egal - ich finde, dieses Bild hat was von einem 3D-Effekt, allein durch das Bokeh. War zu reizvoll, um es nicht auszuwählen...

Mittwoch, 9. April 2014

9. April 2014

Das Foto des Tages:
"Gelbe Wand"
Schon wieder Blüten - einfach zu verlockend im Moment. Diese gelben Kissen blühen an der Teschensudberger Straße. Ich mag die Perspektive...

Dienstag, 8. April 2014

8. April 2014

Das Foto des Tages:
"Enemenemiste - Lilly in der Kiste"
Wenn Tanja zum Reiten kommt, ist Lilly eigentlich immer dabei. Sie wartet dann brav in Gjacomo's Box, wenn wir Dressur reiten, oder sie kommt mit ins Gelände. Gerne sitzt sie am Stall in ihrer roten Kiste - da ist es wohl sicherer mit all den großen Hunden ringsherum ;-)

Montag, 7. April 2014

7. April 2014

Das Foto des Tages:
"Umrankt"
 Erste Arbeitstage sollten abgeschafft werden! Ich hatte weder Zeit noch Lust heute mehr als das "eine" Foto zu machen. Zum Glück blüht es in Sudberg immer noch fabelhaft, nachdem die ersten Frühblüher ihren Geist ja schon aufgegeben haben...

Sonntag, 6. April 2014

6. April 2014

Das Foto des Tages:
"Morning Mist"
Der Tag begann sonnig, aber mit Dunst in den kalten Tälern. Auf dem Weg zum Stall an der Hastener Straße gefiel mir der Sonneneinfall. Das Foto wurde ein wenig "aufgehübscht"...

Samstag, 5. April 2014

5. April 2014

Das Foto des Tages:
"Glyzine"
Ich hatte mir schon gedacht, dass meine Glyzine so wie in Spanien blühen würde, wenn wir nach Hause kommen - und das tut sie auch. Leider muss sie in diesem Jahr der Großrenovierung der Fassade unseres Hauses weichen. Vielleicht treibt sie danach wieder neu aus...

Freitag, 4. April 2014

4. April 2014

Das Foto des Tages:
"Durchblick"
Leider war das Wetter für Sonnenaufgangsfotos an der Cala Blanca nicht geeignet - und sie wäre wohl auch nicht passend aufgegangen. Dann also solche frühmorgens-Fotos mit Blick auf den von uns bestiegenen Montgo. Morgen geht es früh schon wieder Richtung Heimat...

Donnerstag, 3. April 2014

März 2014

Der Frühling brach im März herein und brachte vielfältige Motive. So auch das erste Wiesel meines Lebens, schöne Sonnenauf- und -untergänge, das Parkleuchten in der Gruga und unseren Kurzurlaub in Javea/Spanien.






3. April 2014

Das Foto des Tages:
"El Molines"
Auf dem Weg zum Leuchtturm Cap de l'Antonio liegt der Abzweig zu den alten Mühlen, die liebevoll restauriert worden sind. Auch ein Ort, den wir noch nie besucht haben. Abends werden die wohl angestrahlt, das ist bestimmt sehr stimmungsvoll. Aber der Weg dorthin ist nicht beleuchtet und wir haben schon die letzten beiden Abende verplant. Glaube daher nicht, dass wir das in diesem Urlaub noch schaffen...

Mittwoch, 2. April 2014

2. April 2014

Das Foto des Tages:
"Cueva de las Calaveras"
Zu Hause hatten wir beim Googeln eine Höhle gar nicht weit von Javea entdeckt. Ein bedeckter Tag eignet sich prima für eine Innenbesichtigung. Kurz aber eindrucksvoll war diese prähistorische Höhle...

Dienstag, 1. April 2014

1. April 2014

Das Foto des Tages:
"Karibik Feeling"
Nun aber ein Sonnenaufgang. Heute entstieg sie fast aus dem Meer. Leider zog es sich im Laufe des Tages immer mehr zu. Morgen wird es wohl nicht so einen schönen Sunrise geben. Dafür können wir vielleicht mal ausschlafen...

31. März 2014

Das Foto des Tages:
"Geschafft!"
Ich hätte auch ein schönes Sonnenaufgangsfoto wählen können, aber nach dem teilweise kniffligen Aufstieg auf den Montgo musste es dieses sein. Seit 15 Jahren wollte ich den Berg besteigen - jetzt ist es geschafft!