Samstag, 30. April 2016

April 2016

Ich raff' es nicht - April schon wieder vorbei - sehr abwechselungsreiches Wetter gabs. Und u.a. diese Fotos:






7 von 30...

30. April 2016

"Pelzige Nektarsammlerin"
Am Rand der Terrassenumzäunung unserer Nachbarn wächst ein Feld dieser netten kleinen lila blühenden Pflänzchen. Eigentlich wollte ich  nur die Blüten fotografieren, da entdeckte ich die Nektarsammlerin. Nur eins der Fotos gelang halbwegs scharf...

Freitag, 29. April 2016

29. April 2016

"Formschöne Tulpen"
Am Reitplatz in Erbschlö stehen diese schön gefärbten und geformten Tulpen - inzwischen schon fast zerstört nach dem tollen Wetter in dieser Woche mit Graupel und Kälte.

Donnerstag, 28. April 2016

28. April 2016

"Ranunkel im Wald"
Das Wäldchen liegt ja direkt neben zwei Gartensiedlungen. An manchen Stellen haben die Gartenbesitzer wohl ihre Restpflanzen entsorgt. So wachsen im Wald kleine Tannenbäume, Ranunkel, Krokusse und Schneeglöckchen und sicher noch vieles mehr...

Dienstag, 26. April 2016

26. April 2016

"Graupel-Schnee-Sonne - April!"
Über Velbert-Neviges zog heute ein starkes Gewitter mit Graupel-Schnee-Schauer hinweg. Zum Glück ist der Boden ja nicht so kalt und die Luft eigentlich auch in den Plusgraden, also bleibt das weiße Zeug nicht mehr liegen. Es reicht aber immer noch zu einer Schicht auf der Windschutzscheibe...

Sonntag, 24. April 2016

24. April 2016

"Hausamsellied"
Seit 2 (?) Jahren lebt im Umkreis unseres Mehrfamilienhauses dieses leuzistische Amselmännchen. Er kann ganz wunderbar singen, hat eine Menge außergewöhnliche Varianten drauf. Manchmal sitzt er den ganzen Vormittag da oben auf der Ecke des Daches und singt sich ein Duell mit einem anderen Amselmann. Ich freue mich jedesmal ihn zusehen - und hoffe, er findet endlich ein Weibchen, das ihn erhört!

Samstag, 23. April 2016

23. April 2016

"Abendwolke"
Immer  wieder schön, wenn das Abendlicht einzelne Wolkenbäuschchen rot/rosa anleuchtet..."

Freitag, 22. April 2016

22. April 2016

"Vor-Geburtstagssprung"
Heute hat Quintinah Geburtstag. Sie wird 8 Jahre alt. Hier springt sie sozusagen am Mittwoch über den Donnerstag in den Geburtstag hinein ;-) Foto von Steffi Scholz.

Donnerstag, 21. April 2016

21. April 2016

"Meischen"
Im Moment zwitschert es ja allüberall und es herrscht reges Treiben im Wald. Dieses Meischen nahm sich eine kurze Auszeit zur Schnabelpflege am Ast.

Mittwoch, 20. April 2016

Dienstag, 19. April 2016

19. April 2016

"Forsythie"
... schreibt man die so? Jedenfalls blüht es im Moment überall gelb - man könnte meinen es sei Ostern...

Montag, 18. April 2016

18. April 2016

"Leuchtbäume"
Wenn die Sonne noch so gerade eben zum Mastweg herüberscheint, leuchten die noch kahlen Bäume im Abendlicht auf.

Sonntag, 17. April 2016

17. April 2016

"Turniertag"
Wir waren mal wieder ausnehmend unerfolgreich heute. Abteilungs-L-Dressur - wer will denn sowas!? Mit einer Vorderfrau, die gar nichts auf die Kette bekam und mir so die Prüfung versaut hat. Dabei war Quintinah so brav. In der Kandaren-L war ich dann selbst der Blödmann - wie kann man sich zweimal in einer Prüfung verreiten? Ich glaub, ich bin langsam zu alt für das alles. Hätte wohl doch die Aufgabe noch mal lesen sollen ;-) Quintinah konnte jedenfalls nichts dafür heute, sie war sehr sehr brav.

Samstag, 16. April 2016

Freitag, 15. April 2016

15. April 2016

"Sternmagnolie im Abendlicht"
An der Straße Erbschlö steht eine kleine Sternmagnolie. Seit Tagen wollte ich die schon fotografieren. Heute war das Licht schön. Da ergab sich ein Motiv für den Gegenlichtfan.

Donnerstag, 14. April 2016

14. April 2016

"Magnolienschein"
Ich war ja jetzt schon oft oben mal morgens zum Sonnenaufgang am Zillertal - heute kamen die blühenden Magnolien gerade recht.

Dienstag, 12. April 2016

12. April 2016

"Hummel hängt ab"
Auf meinem Mittagsspaziergang fiel mir diese sehr große Hummel ins Auge. Sie war fleißig in den Blüten zugange und liess sich zwischendurch immer mal hängen...

Montag, 11. April 2016

11. April 2016

"Leucht-Narzisse"
Am Morgen leuchtet mir auf dem Parkplatz diese einzeln stehende Narzisse entgegen - wenn die Sonne sie von hinten anleuchtet.

Sonntag, 10. April 2016

10. April 2016

"Die Frisur sitzt...."
Sonntagmorgen um 8 auf dem Turnier in Wermelskirchen. Die mit weißem Lacktuch bespannte Bande in der Reithalle ließ eine vernünftige Prüfung nicht zu. Schade. Auf dem Abreitplatz war Quintinah noch super gewesen, viel gelassener als noch vor 3 Wochen. Nun, so waren wir schon um 10 wieder zu Hause im Stall - auch gut.

Samstag, 9. April 2016

9. April 2016

"Doppelte Uhrzeit"
Blauer Himmel und Sonne - und mal endlich kein Gerüst mehr am Rathaus in Elberfeld...

Freitag, 8. April 2016

8. April 2016

"Gut getarnt"
Herr oder Frau Luchs gab uns im Wildpark Gangelt die Ehre und stapfte durch das Gehege, hier am Zaun entlang mit dem alten Laub im Hintergrund. Der Luchs hebt sich vom Hintergrund kaum ab, er verschmilzt fast mit ihm...

Donnerstag, 7. April 2016

7. April 2016

"Kopfüber"
Kleiber sind mit ihrer Gesichtsmaske unverwechselbar und durch ihre Färbung recht auffällig. Und sie hängen wohl gerne mit dem Kopf nach unten an Bäumen. Dieser hier hat anscheinend ein paar Insekten im Schnabel. Wohl bekomm's!

Mittwoch, 6. April 2016

6. April 2016

"Liegen Sie bequem..."
Als ich heute in den Stall kam, wurde ich schon von besorgten Miteinstallern begrüßt, ob das normal sei, dass Gjacomo sich hinlegt. Nun, sagte ich, wenn ich nicht pünktlich komme und er denkt, heute kommt sie wohl nicht mehr, dann legt er sich schon mal hin, sortiert vorher sein Essen vor sich und frißt dann im Liegen - hat er als Fohlen schon so gemacht.

Dienstag, 5. April 2016

5. April 2016

"Baummarder"
Der Marder flitzte in seinem Gehege wie wild hin und her und rundherum. Es war schwer, ihn von erhöhter Position überhaupt irgendwie zwischen den Bäumen und Büschen zu erwischen. Hier hielt er mal ganz kurz inne, nur um sofort weiter herumzuwuseln.

Sonntag, 3. April 2016

3. April 2016

"Eye of the White Red Deer"
Im Wildpark Gangelt leben zwei Rudel weißer Rothirsche. Leuzistische Tiere, keine Albinos. Ihre Augen sind wunderschön!

Samstag, 2. April 2016

2. April 2016

"Kampf der Giganten"
Zwei junge Murmeltiere messen ihre Kräfte. Heute im Wildpark Gangelt...

1. April 2016

"Gelber Sänger"
Bei meinem heutigen Kurzspaziergang wurde ich durch Gesang auf diesen gelben Freund aufmerksam. Könnte lt. Bestimmungsbuch ein Grünfink sein - obwohl eher Gelb als Grün...