Mittwoch, 31. August 2016

August 2016

Da ist der Urlaub doch schon wieder einen Monat her. Der Alltag hat uns wieder.
Zurück zu den "normalen" Fotos.







31. August 2016

"Verflogen..."
 ... hat sich ein Falter in der Nacht in das noch warme Treppenhaus im Verwaltungsgebäude. Natürlich habe ich ihm nach dem Fotografieren den Weg nach Draußen gezeigt.

30. August 2016

"Baumbesetzer"
Ein bißchen Moos am Baum - auch schön.

Montag, 29. August 2016

Sonntag, 28. August 2016

28. August 2016

"Ein Kater am morgen..."
...kann auch eine Katze sein. Morgendlicher Besucher auf der Terrasse unter uns.

Samstag, 27. August 2016

27. August 2016

"Quellwolken"
Im Osten quellen heute nachmittag die Wolken auf - beeindruckend. Aber immer noch >30°C. Bin gespannt, ob es gleich noch gewittern wird.

Freitag, 26. August 2016

26. August 2016

"Gelassenes Training - nicht ganz"
Heute hatten wir Gelassenheitstraining in Erbschlö. Hat Spaß gemacht. Quintinah war am Flatterband natürlich mal erst sehr skeptisch, hat aber ihren Kopf schnell da rein gesteckt und ist schließlich durch eine Lücke auch durch gegangen - mein Fuß war allerdings auch einmal im Weg, als das Band Geräusche machte und sie erschrak.

Donnerstag, 25. August 2016

25. August 2016

"Herbstfrucht"
Da werden doch tatsächlich schon die Bucheckern reif... Heute entdeckt. Habe die früher gerne gegessen - so als alter Indianer ...

Mittwoch, 24. August 2016

24. August 2016

"Die Feder"
Beim Spaziergang fand ich eine Feder, die auf der linken Seite weiß und auf der rechten Seite grau war (das kommt hier auf dem Foto nicht so richtig heraus). Die Plüschelfedern am Ansatz waren so schön weich... Federn haben immer schon eine Faszination auf mich ausgeübt - inbesondere die schönen blauen vom Eichelhäher.

Dienstag, 23. August 2016

23. August 2016

"Rose abstrakt"
Versehentlich beim Auslösen verzogen - andere würden sagen, dass es Absicht war. Zumindest, wenn dabei so ein doch interessantes Foto herauskommt.

Montag, 22. August 2016

22. August 2016

"Der Oleander der ein Hibiskus war"
Vor Jahren hat die Nachbarin einen kleinen Strauch unter dem Balkon angepflanzt, anstelle eines Dornenbusches. Ich hatte das irgendwie als Oleander abgespeichert, ist aber wohl ein Hibiskus. Dieses Jahr sehe ich zum ersten Mal bewußt Blüten daran.

Sonntag, 21. August 2016

Samstag, 20. August 2016

Donnerstag, 18. August 2016

Mittwoch, 17. August 2016

17. August 2016

"Beifahrer mit Schattenspiel"
Wenn es sonst schon nichts interessantes zum Fotografieren gibt, ist es gut, dass das gelbe Auto immer schon mal nette Beifahrer anlockt. Der wollte auch partout nicht das Auto verlassen und hat allen Überredungskünsten stand gehalten. Irgendwo muss er dann wohl abgesprungen oder weggeflogen sein.

Dienstag, 16. August 2016

16. August 2016

"Diestelflaum"
Auch im verblühten Stadium mag ich die Diesteln mit ihrem Flaum - gerade überall zu sehen.

Montag, 15. August 2016

Sonntag, 14. August 2016

14. August 2016

"Die grüne Wupper"
Wenn sich die Blätter der Bäume im Wasser spiegeln, wirkt das Wasser so schön grün.

Samstag, 13. August 2016

13. August 2016

"Rittersaal"
Heute Schloß Burg besichtigt, wo mein Vater in der Torschänke seinen 80. Geburtstag nachgefeiert hat. Weiß gar nicht ob und wann ich schon mal die Burg von innen gesehen habe. Zu Schulzeiten vielleicht - nichts in der Burg hat bei mir irgendwelche Erinnerungen geweckt... Aber es war sehr interessant.

Freitag, 12. August 2016

12. August 2016

"Wiesengast"
Es gibt ja irgendwie dieses Jahr nur sehr wenig Schmetterlinge hat man den Eindruck - zumindest bei uns (Wuppertal, Velbert). Wenn, dann sind es oft diese eher unscheinbaren Vertreter, die man zu sehen bekommt.

Donnerstag, 11. August 2016

11. August 2016

"Noch mehr Regen..."
... gab es heute Nachmittag, daher noch mal ein Rosen-Regenfoto...

Mittwoch, 10. August 2016

10. August 2016

"Regen-Überbleibsel"
Das Wechselspiel zwischen Sonne, Wolken und Regen hinterlässt auch auf den Rosen am Reitplatz seine Spuren in Form von Rest-Wasser-Ansammlungen. Hier macht der Ausschnitt die Musik.

Dienstag, 9. August 2016

9. August 2016

"Deutscher Sommer"
Wolken gehören auf jeden Fall dieses Jahr dazu - mal mit Regen, mal mit Blitz und Donner.

Montag, 8. August 2016

8. August 2016

"Mausi"
Am Feldrand sass heute diese kleine Maus und rührte sich nicht. Hatte sie einen Schock, weil sie ein Raubvogel fallen gelassen hatte? Hat sie was falsches gefressen? Ich weiß es nicht und musste sie dort zurück lassen.

Sonntag, 7. August 2016

7. August 2016

"Spiegelsee"
Kurzer Sonntag-Morgen-Spaziergang im Morsbachtal. Der Fischteich lag still ohne Enten (überhaupt wenig Vögel unterwegs im Moment, finde ich) und eignete sich daher gut für ein Spiegelfoto. 

Samstag, 6. August 2016

6. August 2016

"Nachwuchs!"
Der abgeholzte Ahorn war so voller Lebenskraft - er läßt sich auch ohne Stamm nicht unterkriegen und produziert reichlich Nachwuchs aus seinen oberen Wurzeln. Heute konnte ich die Rasenmäher-Jungs davon überzeugen, die neuen Bäumchen nicht abzurasieren. 

5. August 2016

"Ein Hauch von Sonnenschein"
... haben wir nötig bei dem Wetter...

Donnerstag, 4. August 2016

Mittwoch, 3. August 2016

Dienstag, 2. August 2016

2. August 2016

"Geranium pratense"
Wächst an der Waldwiese und da ich eine Vorliebe für blau/lila Blüten habe, musste sie auf's Foto (allerdings nicht heute bei dem Sch...wetter)

Montag, 1. August 2016

1. August 2016

"Roter Halsbock"
Da hole ich die Pferde rein - und was krabbelt  mir da großes rotes über den Weg? Noch nie gesehen, so ein Getier. Auf meine Bitte hin hielt er an und ließ sich geduldig ablichten. Schlag nach im Bestimmungsbuch - muss ein roter Halsbock sein....!