Freitag, 21. Juli 2017

21. Juli 2017

"Ein Rehlein steht im Walde..."
Lange keins mehr gesehen. Ob es das Böckchen ohne Geweih ist? Verlieren die das im Sommer? Wächst es im Herbst neu? Oder doch eine Ricke? Fragen über Fragen - und keine Antwort!

Donnerstag, 20. Juli 2017

20. Juli 2017

"Feuerwanze"
So klein und so schön bunt gezeichnet - so tritt man wenigstens nicht drauf, wenn sie so einfach über den Kiesweg läuft.

Mittwoch, 19. Juli 2017

19. Juli 2017

"Lysimachia punktata"
Namen gibt's... Eine ganze Heerschaar davon blüht vor unserem Haus. Schön gelb auf jeden Fall, der Gilbweiderich.

Dienstag, 18. Juli 2017

18. Juli 2017

"Kleines Wiesenvögelchen"
Von denen schwirren im Moment einige am Feld und im Distelhain herum...

Montag, 17. Juli 2017

Sonntag, 16. Juli 2017

16. Juli 2017

"Samenstand"
Aus den blauen Hyazinthen vor unserem Hauseingang haben sich hübsche Samenstände entwickelt. Sie wirken beinahe transparent und beherrbergen 3 oder 4 schwarze Samen. Die werden jetzt schön überall ausgestreut in der Hoffnung, dass sie im nächsten Frühjahr keimen.

Samstag, 15. Juli 2017

15. Juli 2017

"Zicklein"
Jungtiere haben einfach immer so etwas verspieltes an sich. Dieses Zicklein bockte auf der Anlage herum, sprang den Erdwall auf und ab und spiegel schließlich mit diesem Ast.