Sonntag, 9. Dezember 2018

9. Dezember 2018

"Auf der Flucht"
So viele Reiher es auch gibt - auch an der Wupper - sie sind doch recht scheu und fliegen immer gleich weg, wenn sie sich beobachtet fühlen.

Samstag, 8. Dezember 2018

8. Dezember 2018

"Blaue Früchte"
Wenn die Weinranken am Parkplatz in Velbert ihr Laub rot verfärben, bilden die blauen Früchte einen schönen Kontrast dazu. Hier gefällt mir insbesondere Die Unschärfe zum Hintergrund hin.

Donnerstag, 6. Dezember 2018

6. Dezember 2018

"Feuerrot"
Dieser Baum steht an der Straße, die zu Equiva führt, in dem Wohngebiet. Ist natürlich schon ein paar Wochen her, dass er so schön aussah.

Mittwoch, 5. Dezember 2018

5. Dezember 2018

"Leuchtpflanze"
Im Gegenlicht leuchten die fluffigen Samenstände dieses Grases oder dieser Pflanze wie kleine Kristalle.

Dienstag, 4. Dezember 2018

4. Dezember 2018

"Blaue Perlen"
Noch nie ist mir an dem Feldweg, an dem ich immer ins Wäldchen gehe, dieser Busch aufgefallen. Er ist völlig kahl, trägt aber diese schönen blauen Beeren. Ich habe eine probiert, es ist ein Kern drin, also Steinobst. Ich vermute, es ist ein Schlehenbusch?

Montag, 3. Dezember 2018

3. Dezember 2018

"Der gelbe Fleck"
Vor ein paar Wochen hob sich das gelbe Birkenlaub wunderschön zwischen den schon kahlen Ästen gegen einen azurblauen Himmel ab.

Sonntag, 2. Dezember 2018

2. Dezember 2018

"Ausblick"
Schon ein älteres Foto, vom Spätsommer. Bin bisher noch nicht dazu gekommen, es zu posten. Die Pferde lieben den Ausblick, der jetzt, wo keine Hänger mehr dort parken, umso besser ist.

Samstag, 1. Dezember 2018

1. Dezember 2018

"Tarnfarben-Pferd"
Schon oft habe ich gedacht, Esquibo ist im Herbst extrem gut getarnt. Seine Fellfarbe entspricht ziemlich genau  der Farbe des Herbstlaubes. 

30.November 2018

"Weihnachtsstern"
Heute den Weihnachtsbaum im Verwaltungsgebäude in neviges geschmückt. Diesmal zum ersten mal seit langem mit roten schleifen (die man auf dem Foto nicht erkennen kann ). So wird er nun für 4 Wochen Besucher und Mitarbeiter am Eingang begrüßen und weihnachtliche Stimmung verbreiten.