Donnerstag, 19. Oktober 2017

19. Oktober 2017

"Gewellter Pilz"
Keine Ahnung, was das für eine Pilzsorte ist, aber sie sieht jedenfalls lustig aus mit ihrem komplett gewellten Rand.

Mittwoch, 18. Oktober 2017

18. Oktober 2017

"Versehrter Admiral"
Ich fand diesen Schmetterling auf dem Bürgersteig mit zusammengeklappten Flügeln. Er rührte sich nicht. Bevor ihn jemand zertritt, war mein Impuls, ihn "zu retten" und auf eine nahe Blume zu setzen. Dabei ist aber natürlich Schmetterlingsstaub an meinen Händen kleben geblieben, was ihm sicher auch nicht zuträglich war.

Dienstag, 17. Oktober 2017

17. Oktober 2016

"Spaziergeh-Schatz"
Immerhin können wir inzwischen wieder ein paar Schritte vor die Tür gehen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: war es tatsächlich nur das Hufgeschwür, das ihn so gequält hat, oder steckt da doch noch etwas anderes dahinter????

Sonntag, 15. Oktober 2017

15. Oktober 2017

"Sonnenfang"
Ob uns das Spinnennetz die Sonnenstrahlen einfangen kann , damit wir noch ein paar Tage was davon haben?

Samstag, 14. Oktober 2017

Freitag, 13. Oktober 2017

13. Oktober 2017

"Bunter Abend"
Während die Sonne im Westen untergeht, schimmert hinter den Bäumen schön orange der Himmel durch. Ds passt schön zu den rosa-orangen Wolken und dem blauen Himmel darüber.

Donnerstag, 12. Oktober 2017

12. Oktober 2017

"Abendrose"
Die letzten Rosenblüten noch eben vor schönem Abendhimmel einfangen. Angeblitzt.

Mittwoch, 11. Oktober 2017

11. Oktober 2017

"Tropfennetz"
Die recht große Netzspinne hat hier im Busch neben dem Teimberger Bach ein großes Netz gesponnen, in dem sich diverse Regentropfen verfangen haben. Schade, dass das Spinnentier nur von unten abzulichten war. Hätte gerne den Rücken drauf gehabt.

Dienstag, 10. Oktober 2017

10. Oktober 2017

"Schön bunt so'n Specht!"
Meistens ist es ja der Grünspecht, der hinter unserem Haus nach Ameisen sucht. Den Buntspecht haben wir schon mal vor dem Haus in der Eberesche gesehen - jetzt hat er auch das hintere Terrain für sich entdeckt.

9. Oktober 2017

"Endlich Farbe!"
Den ganzen Sommer über war das Sonnenaufgangs- und -untergangsgeschehen eher mau. Heute endlich mal wieder eine Andeutung von Farbe im Himmel.

8. Oktober 2017

"Der die Eichel häht"
In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal etwas regelmäßiger und auch näher an unserem Haus zwei Eichelhäher gesehen. Ich liebe diese Vögel, habe als Kind immer die blauen Federn gesammelt, wenn ich sie im Wald gefunden habe. Die sind heute noch irgendwo in einer Schachtel... Dieser hier macht seinem Namen alle Ehre.

Samstag, 7. Oktober 2017

7. Oktober 2017

"Gemeine Waldschwebefliege"
Selten so eine große Fliege gesehen. Ein richtiger Brummer - und dann noch mit so schön gezeichneten Flügeln.

Freitag, 6. Oktober 2017

6. Oktober 2017

"Thus quote the Raven"
Ist wohl eher eine Krähe als ein Rabe - aber ich mag die ganzen Rabenvögel. Hochintelligente Tiere.

Donnerstag, 5. Oktober 2017

5. Oktober 2017

"Bergsteiger"
Da haben diese kleinen Pilzlein aber einen steilen grünen Berg erklommen!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Dienstag, 3. Oktober 2017

3. Oktober 2017

"Der Gabelracken-Song"
Eine bunte Gabelracke singt uns ein Ständchen, als wir im Krüger NP an ihr/ihm vorbei fahren.

Montag, 2. Oktober 2017

2. Oktober 2017

"Baby-Schneckchen"
Im Moment krabbeln an unserem Haus überall kleine Schnecken mit Häusern herum. Anscheinend hat hier irgendwo eine Mama-Schnecke ihre Eier abgelegt. Dieses Mini-Schneckchen (max. 1 cm lang) krabbelte heute morgen neben der Schlafzimmertür am Putz entlang. Schwer, etwas verwertbares abzulichten. Ging nur  mit Blitz.

Sonntag, 1. Oktober 2017

1. Oktober 2017

"Buschhörnchen"
Man kann die Guides nur bewundern. Während sie den Jeep über ausgewaschene Schotterstraßen fahren und nach vorne, links und rechts gucken, sehen sie noch so etwas kleines wie ein Buschhörnchen auf dem Baum, schaffen es anzuhalten und den Insassen diese kleinen possierlichen Gesellen zu zeigen.

Samstag, 30. September 2017

30. September 2017

"African Sunset"
Leider waren wir meistenteils zur Sonnenuntergangszeit so positioniert, dass wir die Sonne nicht sehen konnten. Nur, wenn man sich außerhalb des Camps bewegte, auf einer Safari z.B., hatte man die Chance, die Sonne beim Untergehen sehen zu können.

Freitag, 29. September 2017

29. September 2017

"Exotische Schönheit"
Schon interessant, dass jeder Kontinent seine eigenen Schmetterlingsarten hat - so einen kenne ich bei uns jedenfalls nicht. Kann leider auf die Schnelle keinen Namen dazu finden.

Donnerstag, 28. September 2017

28. September 2017

"Schneller als das Auge"
Der Airlink-Flug nach und von Pharlaborwa wurde mit einem Propellerflugzeug absolviert. Beim Heimflug sassen wir direkt am rechten Propeller. Das Auge ist zu träge, um die wirbelnden Rotorblätter zu sehen, die Handykamera nicht.

Mittwoch, 27. September 2017

27. September 2017

"Grafische Ornamente"
Der weiße Rand um jedes Baumpilz-Element gibt dem Ensenble einen grafischen Anstrich.

Dienstag, 26. September 2017

26. September 2017

"Verspätung"
Da hat doch einer den Anschluss verpasst? Fliegt noch in schönstem Sommerkleid im Klee-Feld herum - da sind leider auch nicht mehr viele Blüten, an denen er sich laben könnte.

Montag, 25. September 2017

25. September 2017

"Ahorn-Schirmchen"
Vom afrikanischen Frühling in den deutschen Herbst. Der Ahorn auf dem Parkplatz leuchtete zu schön, um ihn nicht einmal in die Frühlings-Afrika-Bilder einzuflechten....

Sonntag, 24. September 2017

24. September 2017

"Der schwebende Schakal"
Die Schakale, die wir gesehen haben, waren alle sehr flink und immer sofott auf der Flucht, wenn das Auto angehalten hat. Auch dieser hier rannte weg - aber ich konnte eine Serie schießen und erwischte ihn hier über der Straße schwebend.

Samstag, 23. September 2017

23. September 2017

"Zuschauer"
Grüne Meerkatzen gibt es im Busch wie Sand am Meer. Trotzdem sind sie immer wieder niedlich anzusehen - auch wenn sie gerne Lebensmittel klauen, die man gerade zum Picknick ausgebreitet hat. Hier scheint uns dieser kleine Kerl bei unserer Jeep-Safari zuzuschauen.

Freitag, 22. September 2017

22. September 2017

"Farbkleks"
Das was bei uns als "Eisvogel" bekannt ist, ist nur eine Unterart der "Eisvögel" bzw. "Fischer". Besonders häufig in Afrika ist der Graufischer (Bild folgt). Seltener der schöne Malachit-Eisvogel, der dem bei uns bekannten am ähnlichsten sieht. Daher haben wir uns gefreut, diesen einen auf einer Safari gesehen zu  haben.

Donnerstag, 21. September 2017

21. September 2017

"Versteckspiel"
Du siehst mich nicht, oder? Das Zebra verlässt sich ganz auf seine super Streifentarnung, als es sich mit seiner Herde neben der Straße vor unserem Auto versteckt...

20. September 2017

"Hippo müde"
Über die vielen Erlebnisse habe ich ganz übersehen, dass ich dieses Foto noch nicht gepostet hatte. Das ist das Hippo, das immer am Hippo Hide zu beobachten war, wie es seinen Tag im Schutz des Wassers vor der Sonne verbrachte.

19. September 2017

"Am Blyde River Canyon"
Heute stand ein Ausflug zum drittgrößten Canyon der Welt auf dem Programm. Interessant.

18. September 2017

"Löwenleben"
Es leben mehrere junge Löwen in kleinen Rudeln zusammen. Sie sind schon unabhängig von den Müttern, lernen aber noch. Diese Gruppe hat gerade von den Resten des tags zuvor erlegten Gnus gefressen. Später ist eine andere Gruppe Löwen mitten im Camp auf der Jagd unterwegs.

17. September 2017

"Giraffenbande"
Während man durch den Busch fährt, trifft man entlang der "Straßen" immer wieder auf diese Riesen. Elegante, schöne Tiere sind das!

16. September 2017

 
"Immer diese Touristen"
Wir hatten zu Beginn unseres Urlaubs eine Cheetah-Tour angefragt. Heute morgen hat es geklappt. Alle Cheetahs gesichtet, sowohl dieses Männchen,
als auch das Weibchen mit zwei Jungtieren. Tolles Erlebnis!
 

15. September 2017

"Rappenantilopen"
Noch etwas extrem selten zu beobachtendes sind Rappenantilopen. Bullen können über 1 Mio. EUR kosten. Der Nachwuchs verkauft sich dann ebenso teuer.

14. September 2017

"Geschwister"
Da man Hyänen auch sehr selten sieht, haben wir uns über diese beiden Jungtiere gefreut, die an einem Wasserloch mit Breitmaulnashörnern waren.

13. September 2017

"Löwenfamilie"
Kurz nach unserer Einfahrt in den Krüger NP fanden wir diese Löwen an einem Wasserloch.

12. September 2017

"Gigant"
Elefanten gibt es auch auf einer Rhino-Safari auf dem Makutsi-Gelände...

11. September 2017

"Schwerer Geier"
In der Reha-Station den Geier wiegen...

10. September 2017

"Berge im Dunst"
Heute wurden wir um 6.15 Uhr abgeholt, um in den kleinen Drakensbergen eine Wanderung zu unternehmen. Sie führte uns auf einen Berg mit dieser Aussicht.

9. September 2017

"Nachtgespenst"
Heute gab es eine 5-Std.-Safari mit der Suche nach nachtaktiven Tieren. U.a.. fand sich dieses wunderschöne Stachelschwein im Scheinwerferlicht.

8. September 2017

"Giganten"
Auf einer nachmittäglichen Safari entdeckten wir u.a. diese Gruppe von Nashörnern - fantastische Wesen!

7. September 2017

"Sunrise und Moonset im Himmel "
Nach einer sehr kühlen Nacht - warum müssen die immer eiskalte Luft in so ein Flugzeug pumpen? - geht die Sonne auf. Wir landen nur 1/2 Stunde zu spät und haben noch zeit für einen Imbiss bevor es nach Phalaborwa weiter geht.

6. September 2017

"Goodbye"
Wir grüßen vom Flughafen Frankfurt mit Wupperwasser! " Gleich geht's looooos!

Dienstag, 5. September 2017

Montag, 4. September 2017

4. September 2017

"Frontansicht"
Ein Schmetterling von vorne ist ja nicht gerade das, was man normalerweise fotografiert. Aber erstens sass er so in meiner Richtung und zweitens fand ich es gerade drum ganz interessant.

Sonntag, 3. September 2017

Samstag, 2. September 2017

2. September 2017

"Das Licht"
Endlich, nach langen Monaten mal wieder so was wie ein schöner Sonnenuntergang mit Wolken und Sonne.

Freitag, 1. September 2017

1. September 2017

"Herbstliches"
Passend zum meteorologischen Herbstanfang heute mal ein Samenstand im Gegenlicht.